Tipps

Spikes

Wer kennt es nicht, man möchte gerne Spikes verwenden und der gute Parkett - oder Dielenboden soll nicht leiden. Bisher hat man immer Cent Stücke oder ähnliches untergelegt, sah aber nicht gut aus und ein "schräg" stellen des Lausprechers war ebenfalls schlecht möglich.
Ich verwende inzwischen diese hier http://www.soundcare.no/index_ge.htm

spike
Wirklich klasse und nicht zu teuer !

Wie man auf dem Bild erkennen kann ist hier bereits eine Bodenplatte integriert und der Spiketeil ist darin beweglich. So ist es möglich den Lausprecher leicht schräg zu stellen und damit den Lautsprecher noch besser auf die Gegebenheiten des Raumes an zu passen.

 

Stromversorgung

Sehr wichtig bei einer Anlage ist die Stromversorgung. Sie muss für die gesamte Anlage aus einer Steckdosenleiste kommen, um Potenzialunterschiede zu verhindern.
Eine vom Preis Leistungsverhältnis gute Steckdosenleiste bietet imho Phonosophie sowie HMS an, wobei bei integrierten Filtern darauf zu achten ist, dass der CD Player anders gefiltert werden muss als z.B. der Verstärker.

Netzleiste Innenansicht

Ich habe mir meine Eigene Netzleiste gebaut. Ist zwar viel Arbeit weil ich alle Leitungen sternförmig verdrahtet habe. In den meisten Kaufleisten ist es nur der Schutzleiter.
Deshalb ist es bei mir auch egal in welcher Reihenfolge ich die Geräte einstecke.
Ich habe 11 Steckdosen integriert, das hätte ich als Fertigleiste nie bezahlen können.

Ich habe also vom Elektrogroßhandel Schienensteckdosen für den Sicherungskasten verwendet.

Wichtig ist: Nur vom Fachmann ausführen lassen !!

Netzleiste

Achtung: Auf der ein oder anderen “High End Page” werden diese Steckdosen völlig überteuert angeboten, gehen sie in einen Baumarkt und besorgen sie dort die Steckdosen, aber der Fachmann weiß das.
Die Maximale zulässige Last ist 16A und man kann bis 6mm² Kabel verwenden.
Wichtig hier ist die Sternförmige Verdrahtung jeder einzelnen Steckdose und schon kann man sich in den meisten Fällen Filter etc. sparen.
Als Netzkabel habe ich von Kordes das HO5VV-F 3G4 mit Viablue vergoldete Aderendhülsen benutzt.
Ich weiß nicht warum, aber es klingt einfach besser als andere Baumarkt H05 Kabel, vermutlich ist es einfach sauberer verarbeitet. Da das Kordes in 4mm² kaum zu bekommen ist habe ich es in meinen Shop mit aufgenommen.

Versuchen sie doch mal folgendes:
Wenn sie in ihrem Sicherungskasten eine Steckdose haben, dann nehmen sie doch einfach mal eine Kabeltrommel, wickeln sie diese ganz ab und verbinden jetzt einfach mal ihre Anlage mit der Steckdose im Sicherungskasten. Die meisten von ihnen werden ihre Anlage kaum wiedererkennen.

Ich übernehme keine Verantwortung für Selbstbauprojekte und deren Ausführung, auch wenn sie nach meinen Vorschlägen umgesetzt worden sind.

Kabel und Geräteunterschiede hören

Am besten gehen sie wie folgt vor:
Hören sie das neue Kabel, Gerät, Filter, etc. mindestens 1 Woche an und stellen Sie erst dann zurück auf Ihr vorhandenes. Nun wird sehr schnell deutlich welches der Geräte / Kabel besser klingt.
Der Rückschritt ins “schlechtere” fällt meist stärker auf .
Beim Händler sollten sie sehr achtsam sein. Achten sie darauf dass nicht er ihnen "vorspricht" was sie zu hören erwarten, bzw. was zu hören ist. Ein guter Händler lässt sie entscheiden was wie klingt und suggeriert ihnen nichts. Fast jeder Händler kennt sich mit Suggestion bestens aus, und wird Sie meistens versuchen von einem bestimmten Produkt zu überzeugen.
Warum das wohl oft die teuren Sachen sind ?? Wenn Sie sich mit dem Thema ein wenig auskennen ( einfach mal Google bemühen ) erkennen Sie solche Händler sehr schnell und wissen deren “Vorführungen” zu bewerten !!

Bei einem Hörtest von Lautsprechern sollten sie, beim Händler schon, folgendes versuchen:
Hören sie ca. 15 Minuten laut Musik, drehen sie dann schnell auf Zimmerlautstärke zurück und unterhalten sie sich mit dem Händler. Wenn jetzt die Musik stört, ist eine (ich nenne es mal) Disharmonie vorhanden und sie sollten diesen Test unbedingt vor dem Kauf auch zu hause in ihrer Kette machen.
Dies empfiehlt sich immer da gerade unterschiedliche Raumeigenschaften eine Kette völlig anders klingen lassen kann.

 

Diese Seite ist Weiterhin in Arbeit... 

Schauen sie ab und zu mal rein, hier werden im Laufe der Zeit bestimmt noch einige Tipps hinzu kommen

Kontaktwhite bird Logo

Colours of Sound

Domenico Sarno

Phone:  0151 58971154
 

0151 58870520

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMPRESSUM    

START | PHILISOPHIE |  PRODUKTE | SHOP | MEINUNGEN | MEHR...

CoS Logo small

Passwort vergessen
Registrierung